Widerrufsrecht

Für den Onlinehandel gelten ab dem 13.06.2014 europaweit einheitlich neue Regelungen, die auf die Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie zurückzuführen sind.
Die Widerrufsfrist für Privatkunden beträgt 14 Tage. Grundlage ist hierbei das Datum der Rechnungslegung. Ein Widerruf zu Ihrer Bestellung muss schriftlich erfolgen und kann unter Angabe der Rechnungsnummer entweder über unser Kontaktformular erfolgen oder Sie nutzen unsere Kontaktdaten aus dem Impressum. Für Geschäftskunden gelten andere Grundsätze des Widerrufs. Grundlage des Widerrufs ist hier die Auftragsbestätigung der Firma GAT. Eine sorgfältige Prüfung unser Auftragsbestätigung ist dabei Voraussetzung. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.